Stationäre Geräte

Stationäre Messgeräte

Die stationären Messgeräte der Fresenius Umwelttechnik enthalten eine integrierte Messgaspumpe, ein Touch-Display, und werden vorkalibriert in Ihren Prozess integriert.

Zur Auswahl stehen alle gängigen Datenkommunikationsschnittstellen, optionale Messstellenanzahl, eine lange Liste an verfügbaren Substanzen und Detektoren, breite Messbereiche und vielem mehr!

Vorteile

  • Direkte Messwertanzeige
  • Langzeitstabilität
  • Geringer Kalibrieraufwand
  • Geringe Servicekosten
  • Alle gängigen Kommunikationsschnittstellen
  • Leichte Bedienung über Touch-Display
Eingasgasmessgeräte

Gas Analyzer GA150

Analyse von Lösemitteln zu Reinigungszwecken

  • Chemische Reinigung
  • Metallentfettung
  • Teilereinigung
  • Gehäuse:
    19-Zoll-Einschub, 400 mm tief, IP 20
  • Messgaseingänge:
    Standardausführung 1, erweiterbar auf bis zu 8
  • Messbereiche:
    je nach Gas
  • Anzahl der Gaskomponenten:
    1 Lösemittel (z. B. Perchlorethen, Trichlorethen, Dichlormethan oder KWL-Lösemittel)
  • integrierte Messgaspumpe

optionale Datenschnittstellen:

  • Analog 4–20 mA
  • Profibus
  • Profinet
  • Modbus TCP
  • Ethernet IP
  • NDIR
    Einstrahlverfahren, Küvette beheizt bis zu 80 °C
  • automatische Nullpunktkorrektur

Gas Analyzer GA210

Für eine stabile und effiziente Onlinemessung in Prozessen jeder Art

  • Chemie
  • Recycling
  • Umwelt
  • Überwachung
  • Kontrolle
  • Pharmaindustrie
  • u. w.
  • Gehäuse:
    19-Zoll-Einschub, 400 mm tief, IP 20
  • Messgaseingänge:
    Standardausführung 1, erweiterbar auf bis zu 8
    Extern ohne Beschränkung
  • Messbereiche:
    je nach Gas
  • Anzahl der Gaskomponenten:
    NDIR 1
    EC 1
  • integrierte Messgaspumpe

optionale Datenschnittstellen:

  • Analog 4–20 mA
  • Profibus
  • Profinet
  • Modbus TCP
  • Ethernet IP
  • NDIR
    Einstrahlverfahren, Küvette beheizt auf 80 °C
  • EC
    elektrochemisches Reaktionsverfahren
  • automatische Nullpunktkorrektur

GA210 O2 paramagnetisch

Zur Messung/Überwachung von Sauerstoff in Prozessgasen

  • Chemie
  • Recycling
  • Kühlgeräterecycling
  • Umwelt
  • Pharmaindustrie
  • u. w.
  • Gehäuse:
    19-Zoll-Einschub, 400 mm tief, IP 20
  • Messgaseingänge:
    1 + 2 Kalibriereingänge (Stickstoff, Sauerstoff)
  • Messbereiche:
    0–25 Vol.-%
    0–50 Vol.-%
    0–100 Vol.-%
  • paramagnetische Messzelle
  • integrierte Messgaspumpe

optionale Datenschnittstellen:

  • Analog 4–20 mA
  • Profibus
  • Profinet
  • Modbus TCP
  • Ethernet IP
  • Paramagnetische Messzelle

Smart O2 Zirkonoxid

Zur präzisen und kontinuierlichen Sauerstoffmessung in Industrieprozessen

  • Pharmaindustrie & Labore (z. B. Gloveboxen)
  • Brauereien & Getränkeindustrie
  • Verpackungs- & Vakuumanlagen
  • Abfüllanlagen
  • Verbrennungs- & Heizkesselanlagen
  • Gewächshäuser & Biogasanlagen
  • Gasgeneratoren
  • Schweiß- & Löttechnikindustrie
  • Mikroelektronik & Halbleiterfertigung
  • Industrie- & Brennöfen
  • Luftzerlegungsanlagen
  • Gasmischanlagen
  • u. w.
  • Gehäuse:
    B 310 mm x H 133 mm x T 221 mm,
    3 kg
  • Messgaseingänge:
    Standardausführung 1, erweiterbar auf bis zu 4
  • Messbereiche:
    0–5 Vol.-%
    0–25 Vol.-%
    5–95 Vol.-%
  • Zirkonoxid-Sensor
  • integrierte Messgaspumpe
  • Zirkonoxid-Sensor

GA315 Heißgas

Einfache Onlinemessung von Formaldehydkonzentration in Verbrennungsprozessen

  • Messungen im Abgas von Gasmotoren an Bio- oder Deponiegasanlagen
  • In Gasströmen mit Temperaturen von bis 300 °C
  • Industrie
  • Entsorgungsbetriebe
  • Energieerzeugung
  • Überwachung
  • Motorenhersteller
  • u. w.
  • Gehäuse:
    19-Zoll-Einschub, 400 mm tief
  • Messgaseingänge:
    1 Gaszufuhr frontseitig beheizt und geregelt
  • Keine weitere Messgasaufbereitung notwendig
  • Integrierte Messgaspumpe

optionale Datenschnittstellen:

  • Analog 4–20 mA
  • Profibus
  • Profinet
  • Modbus TCP
  • Ethernet IP
  • NDIR
    Einstrahlverfahren, Küvette beheizt auf 85 °C
  • Automatische Nullpunktkorrektur
  • QE-Kompensation

Toxical Inline Analyzer
TINA

Zur schnellen und effizienten Schwellwertüberwachung von toxischen und explosiven Gasgemischen

  • UEG-Überwachung (Untere Explosions-Grenze)
  • Lösemittelüberwachung
  • Oberflächenüberwachung
  • Industrieanwendungen
  • u. w.
  • Gehäuse:
    Elektronikgehäuse, Aluminium Druckguss nach IP 67,
    Gewicht ca. 1,5 kg
  • Ausgänge:
    1 analog 4–20 mA
  • Anzahl der Gaskomponenten:
    1 IR-aktive Substanz
  • Messbereiche:
    Auf Anfrage
  • Diffusion (benötigter Gasfluss von 1 l/min)
  • NDIR
  • automatische Nullpunktkorrektur

WLD
FTC300

Detektor zur Messung quantitativer Gaszusammensetzung

  • H2-Messung in Öfen der Metallindustrie/Blockheizkraftwerken/Turbogeneratoren und in Biogas
  • H2- oder N2-Messung in Elementaranalysatoren
  • Überwachung der Rückgewinnung von Helium
  • Heliummessung mit Feuchtekompensation in Luftschiffen
  • Überwachung in der Luftzerlegung
  • Steuerung, Überwachung und Qualitätskontrolle von Gasmischen und Reingasen
  • u. w.
  • Gehäuse zur Wandmontage:
    B 145 x H 80 x T 85 mm
  • Schnittstelle: RS232
  • Spannungsversorgung: 18 V-36 V DC /700 mA
  • Anzeige: LCD Display
  • Bedienung über 3 Taster
  • Linearität: < 1 % des Messbereichs
  • Anwärmzeit: ca. 20 Minuten (bei Messungen im kleineren Messbereich ca. 1 h)
  • Flussrate: 10 l/h – 150 l/h
  • T90-Zeit: <1sec bei Flussraten über 60 l/h und ausgeschalteter elektronischen Mitteilung
  • Messgasdruck: 200 hPa (0,2 bar) bis 200 kPa (20 bar)
  • Messgastemperatur: <60 °C
  • Signalrauschen: <10 ppm H2 in N2
  • Funktioniert nach dem Wärmeleitfähigkeitsprinzip
  • Klassische Zweipunktkalibrierung oder einfache Einpunktkalibrierung möglich
  • Quer- oder Störempfindlichkeitskompensation bei Einspeisung eines externen Signals
  • Multi-Gasmodus ermöglicht die sequentielle Messung von 16 binären Gasgemischen
  • Galvanisch getrennter 0/4–20 mA Ausgang mit frei wählbarer Festlegung der zugehörigen Gaskonzentration
  • Präzise Linearisierung für die binären Gasgemische H2, He, CO2, CH4 in N2 oder Ar und N2 in Ar oder Ar und N2 in Ar im Festspeicher

Smart Control 300

Zur Überwachung von Schwellenkonzentrationen bei lösemittelhaltigen Gasgemischen

  • Lösemittelüberwachung
  • Oberflächenbehandlung
  • Industrieanwendungen
  • u. w.
  • Gehäuse:
    B 310 x H 133 x T 221 mm
  • Messgaseingänge:
    Standardausführung 1, erweiterbar auf bis zu 2
  • Anzahl der Gaskomponenten:
    NDIR 1 (Perchlorethen, Trichlorethen, Dichlormethan oder KWL-Lösemittel)
  • Messbereiche:
    Auf Anfrage
  • integrierte Messgaspumpe
  • NDIR
    Einstrahlverfahren, Küvette beheizt bis zu 80 °C
  • EC
    elektrochemisches Reaktionsverfahren
  • automatische Nullpunktkorrektur

Quecksilberanalysator

Hochempfindliches Quecksilbermessgerät zur kontinuierlichen Messung von Quecksilber in Gas und Wasser

Hg-Emissions-/-Immissionsüberwachung, Hg-Überwachung

  • Wasser, Gewässer und Böden
  • Erdgas
  • Arbeitsbereiche (MAK)
  • Chemische Trennverfahren
  • Physikalische Adsorptionsverfahren
  • Recyclingverfahren
  • Chemische Elektrolyse
  • Medizinische/zahnmedizinische Geräte mit Gastütenbehältnissen
  • u. w.
  • Gehäuse:
    19-Zoll-Einschub / 3 HE, 450 mm tief
  • Messgaseingänge:
    Standardausführung 1
    Extern ohne Beschränkung
  • Messbereiche:
    wählbare Messbereiche
    Gas: 0–1/10/100/1000 µg/Nm3
    Wasser: 0–10 µg Hg/l, 0–30 mg Hg/l
  • Probenanschluss: 1/4 Zoll-6/4 mm PFA-Schlauch
  • Gasdurchfluss: 100–200 Nl/h
  • Alarmsignal: einstellbarer 4x potentialfreier Wechselkontakt
  • „EIN-STRAHL“ Technologie
  • Keine Einstellung nötig
  • Höchstempfindlich
  • Keine Kalibrierung, kein Nullpunkt
  • Vollständig digital gesteuert
  • Interferenzfilter
  • Durchflussmesser mit Nadelventil integriert

Gas Analyzer Formaldehyd in Raumluft

Zuverlässige Messung von Formaldehyd im ppb-Bereich

  • Elektrozaun Überwachung
  • Biogasanlagen
  • Bau von Neugebäuden
  • Produktion von Holzprodukten
  • Verkehrsemissionen
  • Raumluftqualität
  • Arbeitssicherheit
  • u. w.
  • Nachweisgrenze: < 1 ppb
  • Abmessungen: B 484 x H 139 x T 440 mm
  • Gewicht: 13 kg
  • Reaktionszeit: 10 sec bis wenige Minuten
  • Genauigkeit: besser 5 %
  • Temperatur- und Druckstabilität
  • Schnittstellen: Ethernet, USB
  • Kombination aus photoakustischer Infrarot-Spektroskopie und QC-Laser
Multigasmessgeräte

Gas Analyzer GA220

Für eine stabile und effiziente Onlinemessung in Prozessen aller Art

  • Chemietechnik
  • Recycling
  • Umwelttechnik
  • Überwachung
  • Kontrolle
  • Pharmaindustrie
  • u. w.
  • Gehäuse:
    19-Zoll-Einschub, 400 mm tief, IP 20
  • Messgaseingänge:
    Standardausführung 1, erweiterbar auf bis zu 8
    Extern ohne Beschränkung
  • Anzahl der Gaskomponenten:
    IR 1-3
    EC 1-3
  • integrierte Messgaspumpe

optionale Datenschnittstellen:

  • Analog 4–20 mA
  • Profibus
  • Profinet
  • Modbus TCP
  • Ethernet IP
  • NDIR
    Einstrahlverfahren, Küvette beheizt bis zu 80 °C
  • EC
    elektrochemisches Reaktionsverfahren
  • automatische Nullpunktkorrektur
  • QE-Kompensation

Gas Analyzer GA320

Für eine präzise und effiziente Onlinemessung in Prozessen aller Art

  • Chemietechnik
  • Recycling
  • Umwelttechnik
  • Überwachung
  • Kontrolle
  • Pharmaindustrie
  • u. w.
  • Gehäuse:
    19-Zoll-Einschub, 400 mm tief
  • Messgaseingänge:
    Standardausführung 1, erweiterbar auf bis zu 6
    Extern ohne Beschränkung
  • Anzahl der Gaskomponenten:
    NDIR 1–6
  • integrierte Messgaspumpe
  • integrierter PC
  • Niedrige und höchstgenaue Nachweisgrenzen

optionale Datenschnittstellen:

  • Analog 4–20 mA
  • Profibus
  • Profinet
  • Modbus TCP
  • Ethernet IP
  • NDIR
    Einstrahlverfahren, Küvette beheizt bis zu 85 °C
  • automatische Nullpunktkorrektur
  • QE-Kompensation

BioBasic

Effiziente Onlinemessung von Biogasen

  • Biogasanlagen
  • Kläranlagen
  • Deponieanlagen
  • u. w.
  • Wandgehäuse:
    IP 54, B 400 x H 400 x T 220 mm
  • Messgaseingänge:
    Standardausführung 1, erweiterbar auf bis zu 5
  • Anzahl der Gaskomponenten:
    CH4 und CO2 via NDIR
    H2S, O2, H2 via EC
  • Messbereiche:
    CH4 = 0–100 Vol.-%
    H2S = 0–2000 ppm (bis 10.000 ppm Overload)
    CO2 = 0–65/100 Vol.-%
    O2 = 0–25 Vol.-%
    H2 = 0–2000 ppm
  • integrierte Messgaspumpe
  • inklusive Zubehör: Flammschutzsperre (ATEX-zertifiziert), Kondensatabscheider inkl. Niveauüberwachung und autom. Abschaltung, autom. Kondensatentleerung mit peristaltischer Pumpe
  • NDIR
    Einstrahlverfahren, Küvette beheizt auf 60 °C
  • EC
    elektrochemisches Reaktionsverfahren
  • automatische Nullpunktkorrektur

Smart BioBasic

Effiziente Onlinemessung von Biogasen

  • Biogasanlagen
  • Kläranlagen
  • Deponieanlagen
  • u. w.
  • Wandgehäuse:
    IP 54, B 315 x H 300 x T 125 mm
  • Messgaseingänge:
    Standardausführung 1, erweiterbar auf bis zu 2
  • Anzahl der Gaskomponenten:
    CH4 und CO2 via NDIR
    H2S und O2 via EC
  • Messbereiche:
    CH4 = 0–100 Vol.-%
    CO2 = 0–65 Vol.-%
    H2S = 0–2000 ppm
    O2 = 0–25 Vol.-%
  • integrierte Messgaspumpe
  • NDIR
    Einstrahlverfahren, Küvette beheizt auf 60 °C
  • EC
    elektrochemisches Reaktionsverfahren
  • automatische Nullpunktkorrektur
  • QE-Kompensation
Probeentnahme

MultiGas Pumpe MGP 50

Effizientes, zuverlässiges und transportables Gasprobeentnahmesystem für den Feldeinsatz

  • Sanierung
  • Altlastenerkundung
  • Umweltanalytik
  • Laboratorien
  • u. w.
  • Tragbares System
    Gehäuse:
    Kunststoff ABS, B 660 x H 460 x T 200 mm,
    14,6 kg
  • Gasprobenentnahmesystem
    Vierkanaliges System mit digitaler Durchfluss- und Volumenkontrolle
  • Durchflusskontrolle:
    0,1 l/min–1,5 l/min
    oder 1 l/min–4 l/min
  • Volumenkontrolle:
    0,1 l–3000,0 l
  • Mikroprozessorgesteuerte Durchfluss- und Volumenkontrolle
  • Variabel einstellbare Bezugsgrößen sowie Vorsaug- und Probenahmezeiten