Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/36/d314088628/htdocs/app560112564/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2734

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/36/d314088628/htdocs/app560112564/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2738

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/36/d314088628/htdocs/app560112564/wp-content/plugins/revslider/includes/output.class.php on line 3679
Unternehmen – Fresenius Umwelttechnik

Unternehmen

Unternehmensprofil

Die Fresenius Umwelttechnik GmbH blickt auf eine langjährige Unternehmensgeschichte zurück. Bereits mit der Gründung der Fresenius Umwelttechnik im Jahre 1992 wurde der Grundstein für den Vertrieb von Prozessmesstechnik gelegt. Das zunehmende Interesse in unterschiedlichsten Industriebereichen an spezieller Online-Analytik veranlasste die Fresenius Umwelttechnik dazu, ihre Unternehmensausrichtung deutlich zu erweitern. Heute ist die Fresenius Umwelttechnik einer der führenden Hersteller von Gasanalysegeräten und -systemen und betreut viele unterschiedliche Kunden aus der Industrie sowie einer Vielzahl weiterer Branchen mit Prozessanalytik.

Unternehmensleitbild

Als einer der international führenden Anbieter von Geräten für Gasmesstechnik in der Industrie orientieren wir uns an klaren Werten:

Qualität, Kundenorientierung und Innovationskraft sind unsere Stärken.

Wir setzen auf technologisch innovative und qualitativ hochwertige Lösungen für einen nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg unserer Kunden. Nach dieser Vision richtet sich das tägliche Denken und Handeln unserer qualifizierten Mitarbeiter und das seit mehr als 25 Jahren.
Wir liefern unseren Kunden nicht nur hochmoderne Technologie, sondern stehen Ihnen weit über die Konzeption, Montage und Inbetriebnahme eines Gasmesssystems hinaus als zuverlässiger Partner zur Seite.

SERVICE wird bei uns großgeschrieben und ist persönlich. Sowohl an eigenen Geräten als auch an Fremdfabrikaten führen wir alle notwendigen Wartungsarbeiten durch. Unsere Reaktionszeiten sind kurz, um teure Ausfallzeiten zu minimieren.
Unser Anspruch ist es, in unseren Märkten einer der Technologieführer zu werden. Dies schaffen wir, indem wir neue, marktgerechte Entwicklungen vorantreiben. Auf dem Weg zu unseren Zielen verbinden wir sozial und ökologisch gewissenhaftes Verhalten mit ökonomisch erfolgreichem Handeln. Nachhaltigkeit hat für uns einen hohen Stellenwert. Unser Bestreben sind zufriedene Kunden und Mitarbeiter.

Ob Sie Komplettlösungen oder Einzelgeräte bei uns in Auftrag geben, wir betrachten Ihre Prozesse stets aus ganzheitlicher Perspektive und unterstützen Sie jederzeit dabei, Ihre Abläufe zu optimieren. So haben wir für jede Herausforderung die passende Lösung.

Tradition seit 170 Jahren

In der über 170-jährigen Unternehmensgeschichte hat sich Fresenius in Deutschland zu einer führenden Unternehmensgruppe der chemischen, biologischen und physikalischen Analytik und beratenden Dienstleistung entwickelt.

Zeittafel

um 1800

1848

Carl Remigius Fresenius gründet das „Chemische Laboratorium Fresenius“ in Wiesbaden.

1862

Carl Remigius Fresenius gründet seine Zeitschrift für Analytische Chemie,
die noch heute als „Fresenius Journal of Analytical Chemistry“ erscheint.

um 1900

1908

Frauen werden erstmalig in die Ausbildung aufgenommen.

1931

Staatliche Anerkennung der Ausbildung zum Chemotechniker

1960

Das Fresenius Institut wird Marktführer in Produkt- und Umweltanalytik.

1972

Die Versuchsabteilung wird zum INSTITUT FRESENIUS Chemische und Biologische Laboratorien.

1975

Umzug von INSTITUT FRESENIUS nach Taunusstein.

1989

Beginn des Aufbaus eines Netzes von Partnerfirmen und
Partnerhochschulen im Ausland Entwicklung von neuen technischen Lösungen
in der Gasentnahme und –messung.
Die Fachhochschule Fresenius gründet die Fortbildungseinrichtung „Fresenius Akademie“.

1992

Gründung der Fresenius Umwelttechnik

1995

Umzug der Fachhochschule Fresenius von Wiesbaden nach Idstein.

um 2000

2001

Eco Analytics AG Schweiz wird Partner

 2002

Fresenius Umwelttechnik bietet die Entwicklung kundenspezifischer Analysesysteme an

2003

Inbetriebnahme des Zentrallabors für Routineanalytik in Herten

2004

Fresenius Umwelttechnik wird mit Freonmessung Marktführer in der Kältemittel- und Recyclingindustrie

2006

GreenLab Ungarn wird Partner.

2008

Pasch Y CIA. Spanien wird Partner.

2009

Entwicklung eines kontinuierlich messenden Gasmessgeräts für Lösemittel Ptech LTD. Großbritannien wird Servicepartner.

2010

Einführung des einfachen und intelligenten Biogasmessgeräts BioBasic.

2011

Palgo AB Schweden wird Partner

2012

Entwicklung des ersten auf NDIR basierenden Formaldehyd Gasmessgeräts
Sarlin Oy Ab Finnland, Frew Process Group USA, Palmary Technology Ltd.
China, Gruter et Marchand Frankreich und Orion S.r.I. Italien werden
Partner.

2013

Umzug in neue Räumlichkeiten in Herten.
Entwicklung einer neuen Messgerätegeneration GA150-315.
Atut SP.z.o.o. Polen und Multi Instruments B. V. Niederlande werden Partner.

2014

Fresenius Umwelttechnik stellt neue Produktserien vor und internationalisiert seinen Vertrieb Erweiterung der Kapazitäten.

2015

Vorstellung einer einheitlichen Produktlinie für unterschiedliche Anwendungen und Start der Vertriebsoffensive.

2016

Markteinführung des portablen Messgerätes, Zirkonoxidgerät und dem Datenlogger.

2017

25 Jahre Fresenius Umwelttechnik – Das Unternehmen feiert seinen Geburtstag.